Beschriftungen für die „alte“ Schneck

Guten Morgen,

in den letzten Tagen habe ich die beiden ersten Modelle aus der Zeit um 1929 beschriftet und hier habe ich nun ein paar erste Bilder für euch. Die Beschriftungen habe ich mit Corel Draw erstellt und dann bei Andreas Nothaft drucken lassen. Mit der Ausführung und Qualität bin ich sehr zufrieden.

Etwas schwieriger war das Aufbringen der Decals auf den Modellen doch mit den entsprechenden „Hilfswässerchen“ von Microscale ging es dann doch ganz gut.

Nach dem Antrocknen wurden die Decals noch mit Klarlack versiegelt. In dem Personenwagen habe ich mal zur Probe ein paar Fahrgäste platziert. Es handelt sich hier um recht einfache Figuren die es im Internet sehr günstig gibt. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich damit so zufrieden bin. Vermutlich werde ich tiefer in die Tasche greifen und vernünftige Figuren kaufen. Oder man könnte diese hier mit Farben noch ein wenig aufwerten…

Ansonsten gibt es im Moment wegen andere Tätigkeiten und Aufgaben eine kurte Zwangspause, aber ich hoffe daß es bald weiter gehen kann. Auf jeden Fall werden diese Woche die korrigierten Beiwagen für die 2. Garnitur bestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.