Die kleinen Füllstücke

Um den Gasthof „Zur Sonne“ endgültig einsetzen zu können, fehlen mir noch zwei kleine Füllstücke. Darum kümmere ich mich heute.

Rechts neben dem Gasthof stand früher ein kleines Gebäude, wo sich heute die LKW-Einfahrt zu einem Farbikgelände befindet. Dieses nehme ich als Szenen-Abschluß und habe aus Sperrholz einen Rohling gebaut, der dann entsprechend gestaltet wurde.

Ein ähnliches Füllstück fehlt noch zwischen dem Gasthof und dem Haus #3 links daneben. Auch hier habe ich schnell ein passendes Stück zugeschnitten und das ansteigende Landschaftsprofil aus PU-Schaum aufgeklebt.

Mit etwas Begrünung und dem Zaunstück schaut das nun schon richtig gut aus.

Die hintere Reihe an Häusern ist nun komplett und es muß nur noch der Hof bei Haus #3 gestaltet werden, sowie der obligatorische Kleinkram. Doch vorher möchte ich noch das Haus #4 bauen, damit alle Gebäude für diesen Segment-Teil fertig sind.

Bis zum nächsten Mal…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.