„Landauer Straße Ecke Bachgasse“

Hallo, nachdem ich nun letzte Woche die Arbeiten am nördlichen Abschnitt für beendet erklärt habe geht es nun direkt weiter mit dem Motiv aus dem Süden Böchingens, genauer gesagt der Partie „Landauer Straße & Bachgasse“. Wie schon beim ersten Abschnitt … Weiterlesen

Fehlt noch Haus #4

Und gleich geht es weiter mit dem Bastelspaß. Um die Nord-Szene fertig zu stellen fehlt noch das Haus in der Hauptstraße 4. Also geht es gleich an die Arbeit. Der Grundkörper ist wieder aus Sperrholz-Resten und zwei gefrästen Fassaden aufgebaut. … Weiterlesen

Die kleinen Füllstücke

Um den Gasthof „Zur Sonne“ endgültig einsetzen zu können, fehlen mir noch zwei kleine Füllstücke. Darum kümmere ich mich heute. Rechts neben dem Gasthof stand früher ein kleines Gebäude, wo sich heute die LKW-Einfahrt zu einem Farbikgelände befindet. Dieses nehme … Weiterlesen

Fundstück der Woche

Hallo Modellschneck-Freunde, wie schon letzte Woche angekündigt gibt es diese Woche kein Bastelupdate, da ich mit meiner H0e-Waldbahn auf einer Ausstellung war und mir zum Basteln an der Schneck leider die Zeit gefehlt hat. Aber ich kann euch hier mein … Weiterlesen

Die Dachdecker beim Gasthof Sonne

Guten Morgen, nun regnet es endlich nicht mehr in den Gasthof. Auf der Sperrholzplatte von letzte Woche habe ich aus 10mm Sperrholz-Abfall einen einfachen Dachstuhl aufgeschlagen, der mit Biberschwanz-Platten von Auhagen eingedeckt werden. Um den Verschnitt an Dachmaterial gering zu … Weiterlesen

Baufortschritt am Rathaus

Hallo Freunde des Modellbahngebäudebaus :-) Das Rathaus hat dann doch etwas mehr Arbeit gemacht als zu Anfang noch gedacht. Nach dem Anbringen der Fensterläden habe ich noch die Hauskante mit gelbem Sandstein eingefaßt, was ich auf einem sehr alten Foto … Weiterlesen

Das Böchinger Rathaus

Hallo schon wieder, nun geht es schlag auf schlag. Das neue Rathaus nimmt langsam Formen an. Aus Gesprächen habe ich erfahren, daß das Rathaus damals grün war. Aus schwarzweiß-Aufnahmen gehen helle Fenstergewände und Läden hervor. Somit lasse ich der Modellbahnkünstlerrischenfreiheit … Weiterlesen